Preise

Preise zu gewinnen

Alle teilnehmenden Unternehmen, die die Bedingungen erfüllen, haben bereits etwas gewonnen. Die Preise zielen darauf ab, die Sichtbarkeit der engagierten Unternehmen in Saarbrücken zu erhöhen und gleichzeitig das Knowhow zu nachhaltigen Themen in den Unternehmen zu erweitern.

FAIRnünftiges Unternehmen Wettbewerb FAIRändern 2022 Kakao - Jennifer Graf

FAIRnünftiges Unternehmen Wettbewerb FAIRändern 2022 Kakao - Jennifer Graf

FAIRnünftiges Unternehmen Wettbewerb FAIRändern 2022 Kakao - Jennifer Graf

Preise für alle Teilnehmenden:

 

  • Stärkere Sichtbarkeit des Unternehmens durch:

 

  • Profilierung und Online-Kartierung 
  • Urkunde zur Teilnahme
  • Fensteraufkleber mit dem Logo des Wettbewerbs
  • Professionelle Fotos während der Auszeichnungszeremonie

 

  • Beratung und Grundlagen-Workshop zum den Themen CSR, Fairer Handel und Nachhaltigkeit

 

Einsteiger

 

Besondere Preise für die Finalisten der Kategorie Einsteiger

  • Upcycling-Pokal für die drei Finalisten
  • Workshop zum Thema nachhaltige Digitalisierung und Nachhaltigkeit für die drei Finalisten
  • Alle Finalisten bekommen einen Einkaufsgutscheine von „Keep Local“ im Wert vom 100 €
  • Zweiter Platz: ihr bekommt zusätzlich ein Faires Frühstück bei euch vor Ort geschenkt
  • Erster Platz: ihr bekommt zusätzlich ein professionelles Kurz-Video über das Engagement des Unternehmens als FAIRnünftiges Unternehmen
Fortgeschrittener

 

Besondere Preise für die Finalisten der Kategorie Fortgeschrittener

  • Upcycling-Pokal für die drei Finalisten
  • Workshop zum Thema nachhaltige Digitalisierung und Nachhaltigkeit für die drei Finalisten
  • Dritter Platz: Ihr bekommt einen Einkaufsgutscheine von „Keep Local“ im Wert vom 150 €
  • Zweiter Platz: Ihr bekommt einen Einkaufsgutscheine von „Keep Local“ im Wert vom 250 € sowie ein Faires Frühstück bei euch vor Ort geschenkt
  • Erster Platz: Ihr bekommt einen Einkaufsgutscheine von „Keep Local“ im Wert vom 400 € sowie ein professionelles Kurz-Video über das Engagement des Unternehmens als FAIRnünftiges Unternehmen